Darum nutzt PhilinCon e.V. GoNature.de

Veröffentlicht am: 05.08.2021|Kategorien: Freiwillige finden, Partnerorgas|4.2 Minuten Lesezeit|

In unserer Interviewreihe „Erfolgsgeschichten aus dem Natur- und Artenschutz“ stellen sich Partner:innen vor. Sie berichten von ihrer Organisation, der Arbeit und der Zusammenarbeit mit GoNature. Heute teilt Sofia von PhilinCon ihre Geschichte mit Dir.

Ein Interview mit Sofia von PhilinCon

Den Regenwald zu retten ist keine Aufgabe, die man im Alleingang erledigen kann. Das weiß auch Sofia, die sich seit drei Jahren ehrenamtlich bei der Organisation PhilinCon engagiert. Vor gut einem Jahr entschied Sofia dann, dass PhilinCon eine noch größere Plattform braucht, mehr Sichtbarkeit. Sie wollte noch mehr Menschen auf die Thematik aufmerksam machen, wofür sie kämpft: Die Bedrohung des Regenwalds. Aus diesem Grund kontaktierte sie GoNature und ist bis heute glücklich mit ihrer Entscheidung.

Bild von Sofia von PhilinCon

“Durch GoNature erhalten wir eine noch größere Plattform für PhilinCon und vergrößern unsere Sichtbarkeit. Das ist wichtig, denn nur gemeinsam können wir viel erreichen und etwas an den Umständen vor Ort ändern.”

“Ehrenamtliche sollten einfach und schnell zu uns finden.”

PhilinCon ist eine in Bochum gegründete gemeinnützige Organisation, die sich für den Erhalt des philippinischen Regenwalds einsetzt. Über die Bedeutsamkeit des Erhalts der biologischen Vielfalt klärt PhilinCon nicht nur vor Ort auf den Philippinen sondern auch in deutschen Schulen auf. Ihre Mission: So viele Menschen wie möglich auf die Thematik aufmerksam zu machen, um wirklich etwas verändern zu können. Sofia erinnert sich zurück:

“Vor einem Jahr sah ich die Anfrage von GoNature im NAJU-Postfach und dachte sofort: Das wäre doch auch etwas für PhilinCon!”

Also schaute sich Sofia auf der Website von GoNature um und war begeistert. Die Finanzierung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie durch die Heinz-Sielmann-Stiftung beseitigten Zweifel daran, ob die Angebote wirklich kostenlos waren.

“Ich hatte schon andere Plattformen im Blick gehabt, für die man jedoch hätte zahlen müssen. Das wollte ich nicht: Ehrenamtliche sollten einfach und schnell zu uns finden, ohne etwas bezahlen zu müssen. GoNature war nicht nur kostenfrei, sondern wirkte gleich seriös und offiziell.“

Einfach registriert – schnell und unkompliziert

Also kontaktierte sie GoNature und zusammen wurde ein Organisations- und Projektprofil erstellt. Laut Sofia verlief die Registrierung schnell und schmerzlos:

“Alles war so einfach und unkompliziert. Ich musste gar nicht viel Text schreiben; die Mitarbeiter:innen von GoNature haben das Meiste übernommen und die Kommunikation war auch immer super nett.”

Seitdem PhilinCon auf GoNature ist, haben sich schon mehrere interessierte Helfer:innen bei ihnen gemeldet. Drei Ehrenamtliche sind bis heute bei Ihnen.  Eine Organisation, die auf Ehrenamtlichkeit beruht, kann immer unterstützende Hände gebrauchen. So auch PhilinCon: Je mehr Freiwillige aushelfen, desto effizienter kann gearbeitet und der eigene Beitrag zum Regenwaldschutz vergrößert werden, so Sofia.

Mehr Reichweite – mehr Impact

Sofia ist bis heute happy mit der Arbeit von GoNature. Sie schätzt das zeitgemäße und leicht zu bedienende Design der Website, über das gerade junge Menschen auf Ehrenämter aufmerksam gemacht werden. Auch die Kontaktaufnahme der Ehrenamtlichen mit den Organisationen sei simpel und unkompliziert, meint Sofia. Am meisten schätzt sie jedoch die Reichweite, die PhilinCon über GoNature dazu gewinnt. Auf die Frage, ob sie auch anderen Organisationen eine Registrierung auf GoNature empfehlen würde, lacht Sofia.

“Absolut! GoNature ist schließlich eine tolle, moderne Plattform. Uns macht sie es möglich, sehr einfach und vor allem kostenlos Ehrenamtliche zu finden und vermittelt zu bekommen.”

PhilinCon freut sich übrigens auch weiterhin jederzeit über neue Gesichter: Sie suchen in verschiedenen Bereichen Freiwillige in ganz Deutschland, die bei der Produktgestaltung helfen, technische Angelegenheiten regeln oder das Fundraising betreuen. Jede:r kann mithelfen!

Zum Abschluss ein großes Danke an Sofia für das Gespräch!

Werde jetzt Teil von GoNature!

Du möchtest jetzt auch einfacher Ehrenamtliche finden? GoNature hilft Dir dabei! Mehr Informationen zu GoNature findest Du in unserem Partner:innenbereich.  Vielleicht bist Du ja dann schon die nächste Erfolgsgeschichte. Erstelle jetzt Deine Projekte auf GoNature und werde Teil der Community!

Erstelle Dein Projekt!

Sharing is caring

Ähnliche Beiträge