GoNature FAQ: Die häufigsten Fragen

Veröffentlicht am: 18.10.2021|Kategorien: Freiwillige finden, Partnerorgas|7.5 Minuten Lesezeit|

GoNature ist eine Online-Plattform. Mit dieser Website möchten wir Natur- & Artenschutz-Organisationen und -Projekte mit Menschen zusammenbringen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen.

Projekte aus ganz Deutschland, die sich mit Engagement-Themen rund um die Natur beschäftigen, werden auf GoNature.de anschaulich vorgestellt. Potenzielle Helfer:innen finden so einfach und schnell das Engagement, das zu ihnen passt und können die Projektorganisator:innen bei Interesse direkt kontaktieren.

Mit GoNature setzen wir uns für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein, indem wir Natur- & Artenschutz auf vielen Schultern verteilen:

  • Wir möchten besonders junge Menschen für ein Engagement im Natur- & Artenschutz begeistern, motivieren und ggf. dazu inspirieren, eigene Projekte zu starten.
  • Außerdem unterstützen wir Projekte dabei, ehrenamtliche Helfer:innen zu finden und diese zu betreuen.
  • Durch öffentlichkeitswirksame Kampagnen motivieren wir zum gesellschaftlichen Umdenken, hin zu mehr ökologischem und nachhaltigem Bewusstsein.

Du kannst Dir GoNature als eine Vermittlung zwischen ehrenamtlichen Projekten und freiwilligen Helfer:innen vorstellen. Du stellst Dein Projekt auf GoNature.de vor und wir sorgen dafür, dass Menschen, die helfen wollen, darauf aufmerksam werden.

  • Anschauliche Vorstellung Deiner Arbeit: GoNature bietet Dir die Möglichkeit, für
    Menschen, die sich engagieren möchten, sichtbar und erreichbar zu sein. Durch Fotos
    und kurze Beschreibungen informieren sich potenzielle Helfer:innen zu Deinem
    Projekt/Deiner Organisation.
  • Passende Helfer:innen finden: Mit wenig Aufwand findest Du genau die (ehrenamtliche) Unterstützung, die Du suchst. Wenn potenzielle Unterstützer:innen auf Dein Projekt aufmerksam geworden sind, können sie sich direkt auf GoNature.de
    mittels der Nachrichtenfunktion bei Dir melden. Diese Nachricht wird automatisch an Dein gewohntes E-Mail-Postfach gesendet.
  • Mehr Aufmerksamkeit für Dein Projekt: Auf Wunsch helfen wir Dir dabei, auf Dein Projekt oder Deine Organisation aufmerksam zu machen (etwa mit einer Social-Media-Kampagne oder mit einem Video zu Deinem Projekt).
  • Beratung & Coaching zu Deinen Fragen: Wir stehen Dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Mit unseren Angeboten (z.B. der Impact-Werkstatt) möchten wir Dich u.a. bei der Betreuung von Ehrenamtlichen unterstützen und Dich von den Erfahrungen anderer Organisationen lernen lassen.
  • Kooperationspartner finden: Zudem gibt es die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Projekten, Organisationen und/oder Freiwilligen.

Alle Angebote von GoNature sind und bleiben kostenlos. Du wirst von uns nie eine Rechnung erhalten. Warum? Weil wir nicht kommerziell sind, sondern Teil des gemeinnützigen Vereins GoVolunteer e. V. , der sich über öffentliche Förderungen und Spenden finanziert. GoNature
wird im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert. Weitere Mittel stellt die Heinz Sielmann Stiftung.

Hier erfährst Du mehr über unsere Finanzierung und Mittelverwendung. Gerne geben wir Dir dazu auch persönlich Auskunft.

GoNature ist ein Projekt von GoVolunteer e.V. GoVolunteer gibt es seit 2015 und ist Deutschlands größte Helfer:innen-Community, die über soziales Engagement Begegnung und Austausch ermöglicht.

Das Team von GoNature kombiniert Fachwissen und Erfahrungen aus unterschiedlichsten Bereichen (bspw. Naturschutz, Design und Webentwicklung, Kommunikation, Freiwilligen- und Projektmanagement). Außerdem vereint es der starke Wille gefährdete Tiere, Pflanzen und Lebensräume zu schützen.

GoNature ist überall dort zu finden, wo junge Menschen nach nachhaltigen und zukunftsorientierten Themen suchen. So wollen wir etwa, dass die Projekte auf GoNature bei den großen Suchmaschinen ganz oben auftauchen – für diese Aufgabe haben wir sogar ein eigenes Team.

Außerdem bauen wir eine immer größer werdende Online-Community aus jungen Menschen auf. In unserem GoNature-Blog und auf Social Media veröffentlichen wir Beiträge rund um das Thema Natur- & Artenschutz und diskutieren mit den Menschen. Mit Videos, interessanten Natur-Fakten und Tipps für den Alltag zeigen wir, dass es spannend und vor allem lohnenswert ist, sich für unsere Natur einzusetzen.

Eine Registrierung Deines Projekts oder Deiner Organisation ist ganz einfach. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Du vorgehen kannst, um Dein Projekt auf GoNature zu bringen.

1. Wir erstellen Dein Projekt für Dich:
Kontaktiere uns einfach per E-Mail, Telefon oder Instagram und teile uns mit, dass Du Dein Projekt gern auf GoNature vorstellen möchtest. Ein:e Mitarbeiter:in wird sich dann mit Dir in Verbindung setzen und die benötigten Informationen erfragen. Daraufhin erstellen wir innerhalb weniger Tage ein Projektprofil, das nun auf GoNature sichtbar ist. Nun können Dich interessierte Helfer:innen kontaktieren.
Wenn Du möchtest, erstellen wir Dir auch einen Account, damit Du Dein(e) Projekt(e) selbstständig verwalten kannst.

2. Du erstellst Dein Projekt auf GoNature.de:
Auf GoNature kannst Du eigenständig ein Projekt erstellen. Hier kannst Du selbst einen Account anlegen, Dein Projektprofil erstellen und jederzeit verwalten. Eine konkrete Anleitung, wie Du ein Profil erstellst, findest Du hier.

Ein Projektprofil ist immer gleich aufgebaut und beinhaltet wesentliche Informationen über das Projekt und die Organisation:

  • Kontaktdaten und Links zu dem Projekt/Deiner Organisation
  • Beschreibung des Projektes und der Engagement-Möglichkeit, einschließlich aussagekräftigem Titel (Freitextfelder)
  • Thema des Projektes, Art und Aktivitäten des Engagements, Sprachkenntnisse (Auswahl von vorgegebenen Stichworten)
  • Standort
  • Das Logo Deines Projektes/Deiner Organisation (JPG oder PNG Datei, max. Größe 1 MB) und ein aussagekräftiges Bild im Querformat  (JPG oder PNG Datei, max. Größe 1 MB)

Wir empfehlen Dir, dass Du Deine Arbeit und das mögliche Engagement mit einfachen Worten und gleichzeitig sehr präzise beschreibst, sodass die interessierten Helfer:innen sofort verstehen, worum es geht.

Das Bild ist als eine Art Profilfoto zu verstehen und sollte demnach möglichst das darstellen, was potenzielle Helfer:innen im Engagement erwarten wird. Im besten Falle ist das Bild von Dir oder Helfer:innen bei der Ausübung der Tätigkeit aufgenommen. Das Bild steht repräsentativ für das Projekt. Bitte achte darauf, dass alle abgebildeten Personen auf dem Foto auch mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

Wichtig: Nur wenn eine interessierte Person das Bild und die Überschrift eines Projektes anspricht, klickt sie sich zur detaillierten Beschreibung des Projektes weiter. Gerne unterstützen wir Dich bei der Auswahl eines Fotos und bei Deinem Text. Außerdem findest Du hier hilfreiche Tipps, wie Du ein gutes und interessantes Projektprofil gestaltest.

Du benötigst keinen eigenen Account, um Dein Projekt auf unserer Webseite vorzustellen. Wenn Du Dein Profil selbst über unsere Webseite erstellst, wird automatisch ein Account angelegt, mit dem Du Dein Projekt jederzeit selbstständig unter www.gonature.de/admin verwalten kannst.

Erstellen wir Dein Projekt für Dich, kannst Du selbst entscheiden, ob Du ebenfalls einen eigenen Account haben möchtest oder nicht.

Du kannst Dich bei jeglichen Fragen, Belangen und/oder Wünschen an unser Team wenden. Wir sind Deine Ansprechpartner:innen und immer für Dich da. Es ist uns ein großes Anliegen, Dir mit Rat und Tat – ob beim Erstellen des Projektprofiles und/oder bei der Betreuung von Ehrenamtlichen – zur Seite zu stehen.

Du erreichst uns telefonisch unter +49 (0)30 585837710 und/oder per E-Mail unter partner@gonature.de.

Es kann natürlich passieren, dass Du hin und wieder keine Unterstützung benötigst, etwa weil Du saisonabhängig arbeitest. Für diesen Zeitraum können wir ganz einfach Dein Projektprofil pausieren.

Das kannst Du selbst über den erstellten Account machen, indem Du Dein Projekt auf “offline” setzt. Mit “offline” kannst du es einfach solange deaktivieren, bis Du wieder nach Helfer:innen suchst.

Wenn Du keinen eigenen Account hast oder Hilfe benötigst, schreib uns eine E-Mail an partner@gonature.de. Wir übernehmen dann die Deaktivierung für Dich.

Werde jetzt Teil von GoNature!

Du hast weitere Fragen? Unser Team steht Dir jederzeit zur Verfügung. Schick uns einfach eine E-Mail an partner@gonature.de oder ruf uns an unter +49 (0)30 585837710

Erstelle Dein Projekt!

Sharing is caring

Ähnliche Beiträge