5 Pflanzentipps für Deinen Balkon

Veröffentlicht am: 14.05.2022|Kategorien: Garten & Balkon, GoNature Shorts|14 Minuten Lesezeit|

Für Dein ganz persönliches Urban Gardening-Projekt stellen wir Dir fünf essbare Pflanzensorten vor, die für jeden Balkon geeignet sind.

Die Sehnsucht nach Grün auf Deinem Balkon, nach Vogelgezwitscher am Morgen und nach Grashalmen, die Deine nackten Füße kitzeln, kennst Du bestimmt, wenn Du in der Stadt wohnst.👨‍🌾 Doch Du musst nicht länger darauf verzichten – zumindest nicht komplett!

Mit Deinem ganz persönlichen Urban Gardening-Projekt kannst Du Dir Natur pur easy auf Deinen Balkon holen. Wir stellen Dir fünf essbare Pflanzensorten vor, die wahlweise für einen sonnen-geküssten oder Schatten liebenden Balkon geeignet sind.

Was sind die besten Pflanzen für Deinen Balkon?

Es ist gar nicht so leicht, die optimalen Pflanzen für Deine Balkonbedingungen auszuwählen. 🚜 Hier > findest Du alles Wichtige über einen bienenfreundlichen Balkon oder Garten.

Du möchtest Dein eigenes Urban Gardening Projekt starten, bist Dir aber unsicher, welche Sorten pflegeleicht und für die ersten Versuche gut geeignet sind? Hier findest Du 5 Vorschläge:

1. Salat säen🥗🍆🥔

Blattsalate lieben einen sonnigen bis halbschattigen Platz mit nährstoffreichen Boden. Tendenziell sind alle Sorten geeignet, besonders gut macht sich jedoch Spinat. Für eine Direktsaat eignen sich ein Blumenkasten oder – professioneller – ein Hochbeet. Großes Plus: normalerweise lieben Schnecken Blattsalate; auf Deinem Balkon musst Du Dir darüber eher keine Gedanken machen.

2. Zucchini züchten 🌿🍎🥕

Mit Zucchini kannst Du praktisch nichts falsch machen solange Du die Samen in einen relativ großen Topf pflanzt, regelmäßig düngst und viel Wasser gibst. Idealerweise hast Du einen Südbalkon oder findest einen Platz, wo einige Stunden am Tag Sonne vorhanden ist. Dann wirst Du in relativ kurzer Zeit mit einer erstaunlichen Zahl an Zucchini belohnt!

3. Tobende Tomaten 🍅🍆🥔

Tomaten lieben sonnige und geschützte Plätze. Beachte auch, dass Tomaten möglichst tief eingepflanzt werden sollten und am liebsten neben Basilikum oder Spinat wachsen. Zudem lieben sie nährstoffreichen Boden, Du solltest also immer ausreichend Dünger zufügen.

4. Brombeer-Beete 🍒🍓🍐

Brombeeren sind relativ anspruchslose Früchte und sind sehr pflegeleicht. Brombeeren brauchen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, und wenn sie sich wohl fühlen sind sie Ende Juli reif. Beim Kauf solltest Du auf eine hochwachsende Sorte achten sowie auf einen ausreichend großen Kübel, damit die Wurzeln stark werden und sich ausbreiten können.

5. Kräuter kaufen 🌿🍐🍇

Rosmarin oder Thymian sind Kräuter, die sich super für einen Südbalkon eignen. Hast Du eher mehr Schatten als Sonne auf Deiner Seite eignen sich Dill, Waldmeister, Schnittlauch, Minze oder Petersilie super!

Du hast richtig tolle Sachen geerntet und brauchst Inspiration zum Kochen? Hier > haben wir vier saisonale Rezepte für Dich gesammelt.

Du hast keinen eigenen Balkon?

Falls Du keinen eigenen Balkon hast oder es Dir im kleinen Stil nicht ausreicht, stellen wir Dir hier drei coole Urban Gardening Projekte vor👩‍🌾🧑‍🌾. Dort kannst Du andere Pflanzenbegeisterte kennenlernen und gemeinsam mit ihnen Pflanzen anbauen.

Personen-in-Neukölln

Hilf im Gemeinschaftsgarten von PlantAge und nimm an Workshops, Vorträgen und Filmabenden rund um die Themen Natur, Nachhaltigkeit und Veganismus teil.

Mehr zum Projekt
Auf dem Foto ist der Gemeinschaftsgarten von VAGaBUND in Leipzig zu sehen.

Um die Entwicklung des Gemeinschaftsgartens VAGaBUND voranzutreiben, werden Deine helfenden Hände gesucht. Nur zusammen lässt sich der Urban Garden in eine Oase der Gemeinschaft verwandeln.

Mehr zum Projekt
Blumen

Du kannst bei der Pflege der Duisburger und Essener Campus Beete mitmachen. Dadurch machst Du die Uni zu einem grüneren und nachhaltigeren Ort.

Mehr zum Projekt
Auf dem Foto ist der Urbane Garten in Stuttgart zu sehen.

Nimm am #HelferTreff teil und gärtnere mit lieben Menschen. Ob in Hochbeeten oder ausrangierten Einkaufswägen– sei kreativ und erschaffe Dein eigenes Beet.

Mehr zum Projekt
Auf dem Foto ist der Gemeinschaftsgarten Carlsgarten in Köln zu sehen.

Komm vorbei und übernimm eine Beetpatenschaft,tausche Deine Samen oder bring Deinen ökologischen Abfall zum Wurmkompost. Der Carlsgarten ist eine Oase mitten in der Stadt.

Mehr zum Projekt

Lust auf noch mehr Naturschutz?

In Deiner Nähe war noch nichts dabei? Kein Problem! Auf GoNature findest Du Urban Gardening-Projekte in vielen weiteren Regionen.

Urban Gardening reicht Dir nicht oder Du bist schon längst aktiv? Du möchtest Dich auch in anderen Bereichen des Naturschutzes engagieren? Dann schau auf GoNature vorbei! Hier findest Du viele verschiedene Projekte rund um das Thema Natur- und Artenschutz. Um immmer auf dem Laufenden zu bleiben, bringt Dir unser Newsletter ausßerdem immer die aktuellen Updates!

Newsletter abonnieren

Sharing is caring

Folge GoNature auf Instagram!

Jetzt auf Instagram: Neues aus der GoNature-Community, Live-Interviews mit Expert:innen aus dem Naturschutz und Tipps für Dein Engagement im Alltag.

GoNature auf Instagram folgen

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: