Saisonkalender: Obst und Gemüse im Oktober

Veröffentlicht am: 05.10.2021|Kategorien: Garten & Balkon, GoNature Shorts|6.9 Minuten Lesezeit|

Im Oktober ist Erntezeit. Hier erfährst Du, welches Obst und Gemüse jetzt reif wird.

Draußen wird es kälter und dunkler. Dennoch ist die Gartensaison noch nicht vorbei. Eher im  Gegenteil, denn die Erntezeit hat gerade Hochzeit. Der Oktober bringt uns viele Früchte und Gemüsesorten mit, die Du jetzt ernten oder saisonal und regional kaufen kannst. Du möchtest wissen, welches Obst und Gemüse jetzt gerade aktuell ist? Hier findest Du die Antwort!

Eine Person steht auf einem Feld. In ihrer Hand hat sie eine Kiste mit Gemüse

Werde Teil des Selbsternteacker Wiener Str. e.V. und trage mit Deinem eigenen Gemüse zur Artenvielfalt und dem Naturschutz bei!

Mehr zum Projekt

Welches Obst und Gemüse ist im Oktober reif?

Obst und Gemüse in einer Kiste

Im Oktober ist Erntezeit! Wenn Du einen eigenen Garten hast, kannst Du hier nachlesen, was jetzt reif wird. Du hast keinen eigenen Garten, aber würdest auch gerne Dein eigenes Obst und Gemüse pflanzen und ernten? Schau doch mal bei einem Urban Gardening Projekt vorbei! Unser Saisonkalender hilft Dir bei Deinem regionalem und saisonalem Einkauf.

Obstsorten, die Du im Oktober pflücken kannst

Die Bäume und Sträucher in Deinem Garten stehen in voller Pracht, jetzt heißt es ran ans Pflücken und die leckeren Früchte genießen: 

🍏Äpfel

🍐Birnen

🍓Brombeeren

🍓Holunderbeeren

🍊Quitten

🍇Trauben

🍇 Zwetschgen

Gemüsesorten, die Du im Oktober ernten kannst

Die bekannteste Gemüsesorte im Herbst ist der Kürbis, ihn sieht man jetzt an jeder Ecke und zu ihm findet man viele tolle Rezepte. Doch auch viele andere Gemüsesorten sind jetzt reif:

🥜Bohnen

🎃Kürbis

🍵Porree

🥬Spinat

🥒Zucchini

🥬Mangold

🌽Zuckermais

🍄Champignons

Außerdem haben auch viele Kohlsorten gerade Saison:

🥦 Blumenkohl

🥦 Rosenkohl

🥦  Grünkohl

🥦 Brokkoli

🥦 Rotkohl

🥦 Spitzkohl

🥦 Weisskohl

🥦 Wirsing

🥦 Chinakohl

Auch das Wurzelgemüse möchte im Oktober aus der Erde:

🥕 Fenchel

🥕 Kartoffeln

🥕 Kohlrabi

🥕 Meerrettich

🥕 Möhren

🥕 Pastinaken

🥕 Radieschen

🥕 Rettich

🥕 Rote Beete

🥕 Schwarzwurzeln

🥕 Sellerie

🥕 Speiserüben

🥕 Steckrübe

🥕 Zwiebeln

Nicht nur Rankpflanzen und Wurzeln sind im Oktober in der Saison, auch viele Salatsorten:

🥗 Eissalat

🥗 Endiviensalat

🥗 Feldsalat

🥗 Kopfsalat

🥗 Radicchio

🥗 Romanasalat

🥗 Rucola

Andere tolle Saisonkalender findest Du außerdem auch bei Eatsmarter, Regional Saisonal, Utopia und vielen tollen Kochseiten.

Ein Junge und ein Mädchen tragen gemeinsam einen Eimer.

Werde Teil des Hofprojekts Ackerperlen in Hamburg und unterstütze kulturelle und soziale Projekte. Du kannst Dich aktiv auf dem Hof einbringen!

Mehr zum Projekt

Worauf kann ich beim Einkaufen von saisonalem Obst und Gemüse achten?

Saisonales Obst und Gemüse schmeckt frischer, besser und ist zudem nachhaltiger für die Umwelt. Doch auch hier gibt es einige Dinge, auf die Du achten kannst:

Beim Kauf von Obst und Gemüse kannst Du auf die Herkunftskennzeichnung achten, um sicher zu gehen, dass das Obst regional ist und keine langen Transportwege hinter sich hat.

Obwohl viele Supermärkte eine Bio-Abteilung haben, ist es meistens besser beim Hofladen oder auf dem Wochenmarkt einzukaufen. Auch eine Wochenkiste kommt direkt vom Hof. So unterstützt Du ausschließlich die Erzeuger:innen und trägst zur ökologischen Landwirtschaft bei. Du kannst außerdem Teil einer solidarischen Landwirtschaft werden und Dein Gemüse fair und sozial für Natur und Mensch beziehen.

Um nicht nur beim Obst und Gemüse auf die Natur zu achten, sondern auch im Alltag, kannst Du bei Deinem Einkauf ein eigenes Obst- oder Gemüsenetz mitbringen und so auf Plastiktüten verzichten.

Lust auf mehr Engagement?

Du hast Lust auf Zeit im Garten? Hier > findest Du viele tolle Tipps und Ideen. Du hast keinen eignen Garten? Wie wäre es denn mit Urban Gardening oder einer SoLaWi? Auf GoNature.de findest Du außerdem viele tolle Projekte im Natur- und Artenschutz!

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben und Aktionen als Erste:r erfahren? Mit unserem Newsletter bleibst Du immer up to Date!

Newsletter abonnieren

Sharing is caring

Folge GoNature auf Instagram!

Jetzt auf Instagram: Neues aus der GoNature-Community, Live-Interviews mit Expert:innen aus dem Naturschutz und Tipps für Dein Engagement im Alltag.

GoNature auf Instagram folgen

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren: