Das kannst Du im Frühling tun:

Garten & Balkon

Mach Deinen Garten fit für die Saison

Vögel schützen

So beobachtest Du Vögel in der Stadt

Vögel schützen

DIY: Bau Deinen eigenen Nistkasten

Volunteers

Alina engagiert sich in Berlin für nachhaltige Landwirtschaft

GoNature Newsletter

In unserem Newsletter liefern wir Dir regelmäßig Engagement-Möglichkeiten zu aktuellen Themen im Bereich Natur- und Artenschutz.

Newsletter abonnieren

GoNature-Shorts: Naturschutz schnell verstehen

  • Im Hintergrund ist ein Balkon, auf dem viele Pflanzen im Topf stehen. Dazu gehören Tomaten nd Kräuter.
  • GoNature.de
  • Earth Day
  • Earth Hour
  • Earth Hour
  • Earth Hour
  • Earth Hour
  • Earth Hour
  • Earth Hour
  • Dein Engagement für den Wald auf GoNature.de
  • Auf dem Titelbild für den Artikel Aussaatkalender für den April sind auf blauem Hintergrund eine gelbe Sonne in der linken Ecke oben und unten rechts weiße und gelbe Grafiken von Obst und Gemüse und einer Biene zu sehen. In der Mitte steht in weißer und gelber Schrift: Ab in den Garten: Aussaat im April"
  • Vor blauem Hintergrund ist in weiß ein Kalender. Es ist ein Aussaatkalender für den April
  • Auf blauem Hintergrund steht in schwarzer Schrift "Das musst Du beachten: Wie heißt es so schön? Der April macht, was er will – da kann von Sonnenschein über Graupelschauer bis hin zu Frost alles dabei sein. Gerade empfindliche Gemüsesorten solltest Du jetzt besser noch nicht im Freien aussäen. Wir verraten Dir, was jetzt schon in Deinen Garten einziehen darf und worauf Du achten musst!"
  • Auf blauem Hintergrund steht in schwarzer Schrift: "Vorkultur: Viele Gemüsesorten können im April in einer Vorkultur vorgezogen werden – das funktioniert am besten in kleinen Anzuchttöpfchen in Deiner Wohnung, im Frühbeet oder im Gewächshaus. Praktische Sorten für eine Vorzucht sind zum Beispiel: Tomaten, Paprika, Zucchini, Gurken, Lauch, Kohlrabi und Blumenkohl". Unten links in der Ecke sind in weiß und Gelb Grafiken von Gemüse und Obst zu sehen. Oben rechts ist eine Blume mit gelben Blüten platziert.
  • Auf blauem Hintergrund steht in schwarzer Schrift: "Aussaat im Freien: Weniger kälteempfindliche Sorten kannst Du bereits im zeitigen Frühjahr direkt in Deinem Garten aussäen. Geeignete Sorten für eine Aussaat im April sind zum Beispiel: Kartoffeln, Salat, Blumenkohl, Gartenerbse, Sellerie, Kohlrabi, Zwiebel, Rhabarber, Radieschen, Spinat und Karotten"
  • Auf dem Bild ist auf blauem Hintergrund eine gelbe Grafik eine Heuschrecke zu sehen. Eine weiße Sprechblase steht "Es gibt viele weitere Sorten, die du vorziehen oder direkt aussäen kannst. Informiere Dich ausführlich, bevor Du mit dem Gärtnern beginnst."
Mehr GoNature-Shorts